"Alles ist Energie"

Sämtliche Materie, das Gras unter unseren Füßen, die Luft die uns umgibt, unsere Gedanken, deine Tiere, du, ich: Alles in uns und um uns herum besteht aus Energie. Tatsächlich alles. Teilweise können wir sie sehen und fühlen, zum größten Teil aber ist für uns nicht wahrnehmbar und ein Rätsel. Dennoch ist sie real.


Durch uns und unsere Tiere fließt also dauerhaft Energie. Blockaden, die wir mit uns tragen, ob physisch oder psychisch, sind auch energetische Blockaden. Das heißt, dass die Energie nicht mehr "im Fluss" ist.

Diese Erkenntnisse und die Energie, die uns allgegenwärtig umgibt, können wir uns zu Nutze machen. Wir können sie vorbeugend oder zur Lösung von bestehenden Problemen nutzen. Dafür habe ich verschiedene Methoden gelernt, die ich für dein Tier anwenden kann.

Reiki

Reiki ist die "universelle Lebensenergie", welche uns umgibt. Die Reiki-Therapie wurde vom Japaner Usui Mikao ins Leben gerufen. In einer Reiki-Behandlung wird Reiki, also die umgebende universelle Lebensenenergie, durch den Behandler auf den Empfänger übertragen. 

Reiki hilft, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Reinigungsprozesse anzustoßen und Körper und Geist zu harmonisieren.

Ziel von Reiki ist immer ein umfassender Ausgleich: Harmonisierung des Empfängers in sich und mit seiner Umgebung.
 


Akupressur

Die Akupressur arbeitet entlang der sogenannten Meridiane (Energieflüsse) im Körper. Die fließende Energie wird in der Akupressur als Qi bezeichnet. Sie verbindet die Organe des Körpers.

Die Akupressur ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und man könnte sie als Vorstufe zur Akupunktur bezeichnen.

Über Druck an Energieblockaden auf den Meridianen werden die Energieflüsse reaktiviert. Somit wird auch hier ein Ausgleich/eine Harmonisierung der Energieflüsse erreicht und die Selbstheilungskräfte werden angeregt.

Preise

Reiki

  • Erstbehandlung: 50 €
  • Partnerpaket Erstbehandlung Pferd & Reiter: 90 €


  • Folgebehandlung (innerhalb von 2 Monaten): 40 €


  • Anfahrt: 0,30 € / km


Akupressur

  • je Behandlung: 40 €


  •  Anfahrt: 0,30 € / km 


Achtung: Meine Behandlung ersetzt in keinem Fall eine tierärztliche oder tierheilpraktische Behandlung!